coming soon

Am 24. September 2019 wird der Dokumentarfilm Persistencia (dt. Die Suchenden, 54 Min.) zum ersten Mal in Deutschland gezeigt, um 19 Uhr bei Brot für die Welt (Caroline-Michaelis-Str. 1, Link Anmeldung). Information zum Film finden sich hier: Folleto Persistencia (en castellano) // Flyer Die Suchenden (deutsch) Ein Trailer zum Film (mit englischen UT) finden sich hier:

Ab 10. Oktober 2019 ist der Kurzfilm Desafiando la Tierra (engl. Defying the Earth, 37 Min.) bei der zweiten Architekturbiennale im französischen Orléans als Teil der Installation „De la solitude a la désolation“ zu sehen. (Link zur Installation). Am 12. Oktober wird Anne  Huffschmid dort an einem artist talk zu der Arbeit sprechen.

Ab November 2019 forscht Anne Huffschmid als Gastwissenschaftlerin  am CALAS-Center im mexikanischen Guadalajara. Ihr Projekt „Paisajes de la transición“ ist eine transdisziplinäre Feld-sondierung zu Gewaltorten und landschaften in Zeiten der politischen Transition (Mexiko, Kolumbien). Ihr mexikanischer Counterpart ist der Anthropologe Alfonso Diaz Tovar von der UNAM in Mexiko-Stadt.