Teaching

2020 / Online-Teaching:

CLACSO / März-Juni 2020: „Espacio y memoria: pasados de violencia política en América Latina„, Online-Seminar, org. von Loreto López (Universidad de Chile) y Ana Guglielmucci (Universidad de Buenos Aires).

IDES / April-Juli 2020: „La cámara como herramienta. Estrategias visuales de investigación social„, Online-Seminar, org. von Agustina Triquell (Instituo de Desarrollo Economico y Social, Buenos Aires)

2019 / Multimediale Bildungsplattform „Pedagogia forense

Beratung und audiovisuelle Dokumentation des bilateralen Bildungsprojektes „Forensische Pädagogik“ (Durchführung von Pilot-Workshops, Erstellung didaktischer Materialien wie Handbuch und Erwarbeitung der Web-Plattform „Pedagogía Forense„), durchgeführt von Equipo Mexicano de Antropologia Forense, in Kooperation mit Heinrich Böll Stiftung (Förderung ifa-zivik, Feb-Dez 2019).

2015 und 2016 / metroZones-Schule
metroZones-Schule für städtisches Handeln 2016: connecting spaces and practices
metroZones-Schule für städtisches Handeln 2015: An die Ränder gehen

2016 / Memoria Incómodas. Como mirar, leer y marcar el pasado en presente
Zweitägiges Seminar im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals centroamerica cuenta
Managua/Nicaragua, 25. und 26. Mai 2016
→ Programm (pdf)

2016 / Modos de enfocar los sentidos sociales en tiempo y espacio
Summer School an der Universidad Nacional de la Plata, Argentinien; 22. – 26. Februar 2016
→ programa (pdf)
→ propuesta (pdf)

2015 / Modos de mirar, enfocar y narrar
Kompaktseminar über Forschung mit Fotografie, mit Agustina Triquell, 7. / 8. Juli 2015, LAI Berlin

2011 / Lecturas y Sentidos: análisis del discurso (no sólo verbal) en el estudio de lo político
Kompaktseminar UAM, Mexiko-Stadt, 25. – 29. April 2011

2007 / Leer la Política
Kompaktseminar für Postgraduierte, UAM-Azcapotzalco, Mexiko-Stadt, 26. – 30. November 2007

TALLERES DE ETNOGRAFIA URBANA / WORKSHOPS FÜR STADTETHNOGRAFIE (2006-2012)

(Kooperation mit UAM in Mexiko-Stadt, Förderung DAAD)

Gastprofessorin im Rahmen des Diplomado Internacional de Etnografia Urbana y Cultura Política
Leitung des Bereichs „Discurso en escena“ (UAM, Mexiko-Stadt, Juni / Juli 2012)

Gastprofessorin im Rahmen des VII Taller de Etnografia Urbana
Leitung des Bereichs „Discursividad, imaginario, espacialidad“ (UAM/UACM), September / Oktober 2008)

Gastprofessorin im Rahmen des VI Taller de Etnografia Urbana
Leitung des Bereichs „Discurso y espacio“ (UAM/UACM, Mexiko-Stadt, Juni / Juli 2006)

LEHRVERANSTALTUNGEN AM LATEINAMERIKA-INSTITUT DER FU BERLIN (2003-2015)

Sehen und Lesen: Zur Arbeit mit Fotografie in der sozialwissenschaftlichen Forschung
(Seminar Master Lateinamerikastudien, WS 2014 / 15)

Lo urbano: Stadtforschung in und aus Lateinamerika
(Seminar Master Lateinamerikastudien, WS 2013 / 14)

Neue politische Inszenierungen. Diskurspolitik und Öffentlichkeitsarbeit politischer Akteure und Bewegungen
(Seminar Master Lateinamerikastudien, WS 2012 / 13)

1968 in Lateinamerika
Zweisemestriges Projektmodul / Lehrforschung (mit Marianne Braig), 2008

Wem gehört die Metropole?
Zweisemestriges Projektmodul / Lehrforschung (mit Karoline Noack), 2007

Kulturpolitische Inszenierungen
Hauptseminar SS 2005

Politische Inszenierungen in Lateinamerika II: Akteure, Bewegungen und Konflikte im Spiegel der Presse
Hauptseminar, SS 2004

Politische Inszenierungen in Lateinamerika – zur Öffentlichkeitsarbeit neuer politischer Akteure und Bewegungen
Hauptseminar, WS 2003

´